Artikel

Hier finden Sie in gewissen Abständen interessante Beiträge zu dem Thema dieser Webseite. Schauen Sie gerne öfter hier rein!



Aktuelle Beiträge


 

Mediation extern durchführen: Tagungs- und Konferenzräume in Oldenburg

Die Mediation, vor allem die Wirtschaftsmediation, sorgt dafür, dass zwei im Streit sich befindende Parteien eine versöhnliche Lösung finden. In Unternehmen, vor allem im Bereich Management oder Personal, wird ein Wirtschaftsmediator tätig, wenn beispielsweise mit der Belegschaft, mit einem bestimmten Mitarbeiter oder unter den Angestellten ein Konflikt vorherrscht. Um eine gemeinsame Lösung der Parteien anzustoßen, kann es helfen, wenn sie aus dem gewohnten Arbeitsumfeld heraustreten, um festgefahrene Ansichten und Meinungen zu überdenken. Deshalb hier eine Auswahl von Tagungs- und Konferenzräumen in Oldenburg und Umgebung.

» Hier weiterlesen.

 


 

Mediation und Streitschlichtung: Unterschiede, Vorteile und Nachteile

Mediation und Streitschlichtung sind für viele das Gleiche; oft werden die Begriffe auch synonym verwendet und das eine gesagt, während das andere gemeint ist. Für die bessere Orientierung möchten wir Ihnen folgend einen Vergleich von Mediation und Streitschlichtung bieten. Zu den Arbeiten von Mediator und Schlichter kommt auch noch die dritte Instanz des Schiedsgerichts hinzu – dessen Einbeziehung in den Vergleich bringt noch mehr Verständnis für die Auseinanderhaltung aller Begriffe. Beginnen wir vorerst mit Mediation und Schlichtung.

» Hier weiterlesen.

 



Das Mediationsgesetz (MediationsG) für Sie erklärt

Das Mediationsgesetz, kurz MediationsG, ist eine der Grundlagen, nach denen ein Mediator in Deutschland zu handeln hat. Es legt fest, was unter einer Mediation zu verstehen ist, in welcher Beziehung die einzelnen Parteien stehen, welche Tätigkeiten gefordert werden und dass eine Verschwiegenheitspflicht gilt. Was das Mediationsgesetz noch aussagt, das ist im Folgenden Paragraph für Paragraph zusammengefasst.

» Hier weiterlesen

 


 

Wirtschaftsmediation: Wie die Mediation in Unternehmen weiterhelfen kann

Die Wirtschaftsmediation ist die Mediation, also die versöhnende Vermittlung durch objektive Dritte, in Unternehmen. Sollte es in einem Unternehmen, auch und vor allem im Management, zu Streitsituationen oder anderen Konflikten kommen, dann kann ein Mediator mit psychologischer Maßarbeit dabei helfen, den Konflikt schnell beizulegen. So werden ein hoher Zeitaufwand in Management und Belegschaft und / oder eine Eskalation der Meinungsverschiedenheit vermieden. Die Wirtschaftsmediation als spezieller, auf die Wirtschaft angepasster Fachbereich der Mediation sorgt also bei Managern, in der Personalabteilung sowie im ganzen Unternehmen für einen reibungslosen Ablauf.

» Hier weiterlesen.

á
boCMS 1.36.2 © 2004-2018 bocombo.de